Axialventilatoren

Axialventilator AR (Rohrmodell)

Stabil geschweißte Industrieausführung in den Nennweiten 250 bis 1.000 (größer auf Anfrage). Elektrodynamisch ausgewuchtete Axialflügelräder in seewasserbeständigem Aluminium mit werkseitig einstellbarem Schaufelanstellwinkel für die Realisierung individueller Betriebspunktanforderungen, fliegend gelagert direkt auf der Welle des im Luftstrom liegenden Drehstrommotors. Mit Kabelverschraubung(en) am Rohrmantel. Luftmengen bis 80.000 m³/h. 

  • Verschiedene Bauformen auf Anfrage möglich.

  • Laufräder in Durchmesser 250 – 1.000 mm und unterschiedlicher Schaufelstellung. Wirkungsgrade bis 77 %.

  • Anwendung: Absaugung, Abluft, Zuluft, Kühlung

  • Mögliche Materialien, Flügelrad: Aluminium, Kunststoff (weitere auf Anfrage)

  • Mögliche Materialen, Rohrgehäuse: Stahl ( feuerverzinkt nach DIN EN ISO 1461), Edelstahl (W1.4301, W1.4571, …)

  • Alle Baugrößen nach ErP-Richtlinie 2015. Motoren nach IE2 / IE3 / IE4.

  • ATEX Ventilatoren bzw. exgeschützte Ventilatoren
    bis max.:   Gas, II 2 G Ex de IIC T4 Gb, Zone 2, 1
                          Staub, II 2 D Ex tb IIIC T135°C Db, Zone 22, 21

  • Absaug-Temperaturen, auf Anfrage, bis 150°C möglich